Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Philips 2-in-1-Kombigerät für saubere und gut befeuchtete Luft
Winterzeit ist Heizungszeit und hat daher zwei ständige Begleiter: Trockene Luft und schädliche Partikel, die herumschwirren. Doch ein angenehmes Raumklima muss keine Frage der Jahres- oder Tageszeit sein.

Der Philips 2-in-1 Luftreiniger und Luftbefeuchter Series 2000i  sorgt dafür, dass in den eigenen vier Wänden stets frische Luft das Klima beherrscht
Der Philips 2-in-1 Luftreiniger und Luftbefeuchter Series 2000i sorgt dafür, dass in den eigenen vier Wänden stets frische Luft das Klima beherrscht

Das 2-in-1-Kombigerät der Series 2000i ist gleichzeitig ein Luftreiniger und ein Luftbefeuchter. Es reinigt nicht nur die Luft, sondern reguliert auch die Luftfeuchtigkeit und ist damit doppelt effektiv. Dadurch stets garantiert: Angenehmes Durchatmen in den eigenen vier Wänden. Dabei soll die moderne Reinigungstechnologie des Series 2000i nachweislich 99,97 Prozent der ultrafeinen Partikel in einem Raum reduzieren, darunter Staub, Tierschuppen, Pollen und sogar Bakterien und Viren. Gut geeignet ist das Gerät für Allergiker: Die sensiblen Sensoren erkennen das Risiko von Innenraumallergenen, geben es auf dem Display sowie über die verbundene Air Matters-App an und reagieren darauf. Mit der App können zudem weitere Eigenschaften der Raumluft überprüft und das Kombigerät gesteuert werden. Die Luftreinigung kann dabei einzeln oder in Kombination genutzt werden. Dann wird die Luft nicht nur gereinigt, sondern durch einen natürlichen und hygienischen Verdunstungsprozess befeuchtet.






Philips Series 2000i

Merkmale:Das 2-in-1-Kombigerät: Luftreiniger und ein Luftbefeuchter
Fakten:
  • VitaShield IPS-Technologie zur Luftreinigung
  • Drei automatische Modi: Allgemein, Allergie und Ruhe
  • Vier voreingestellte Luftfeuchtigkeitseinstellungen
  • Preis (UVP): 399 Euro
Klartext:Zertifiziert durch ECARF, steuerbar via App Air Matters
Internet:
www.philips.de