Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Roborock präsentiert seinen ersten kabellosen Handstaubsauger
Mit dem H6 bietet das Unternehmen Roborock erstmals einen Handstaubsauger an. Die aus der Herstellung smarter Saugroboter gewonnene Erfahrung nutzt Roborock bei der Erweiterung seines Produktportfolios und der Entwicklung des H6.

Roborock, der Hersteller intelligenter Smart-Home Roboter, bietet mit dem H6 erstmals einen Handstaubsauger an
Roborock, der Hersteller intelligenter Smart-Home Roboter, bietet mit dem H6 erstmals einen Handstaubsauger an

„Wir haben viel Zeit in den Entwicklungsprozess unseres ersten Handstaubsaugers investiert“, so Simon Wan, Roborock’s Co-Founder und Vice-President. „Bekannte Herausforderungen in Hinblick auf die Kategorie Handstaubsauger sind das Gewicht und die Batterielaufzeit der Geräte. Mit dem H6 bieten wir nun eine Lösung, die sowohl mit ihrer Leichtigkeit als auch ihrer langen Akkulaufzeit überzeugt“, erklärt Wan. So sollen die Batterietechnologie und das leichte Gewicht, das insbesondere bei der Reinigung von Autositzen und anderen komplexeren Bereichen von großem Vorteil ist, herausragende Eigenschaften des ersten Handstaubsaugers von Roborock sein.

LiPo Batterietechnologie
Trotz der guten Batterieleistung ist der H6 ein leichter Staubsauger, der sich einfach handhaben und problemlos transportieren lässt. Als kabelloser Staubsauger, der mit einer LiPo (Lithium-Polymer) Batterie ausgestattet ist, ermöglicht der H6 laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 90 Minuten im Eco-Modus oder bis zu 10 Minuten im Maximalmodus. Dank seines geringen Gewichts von 1,4 kg ist es problemlos möglich mit dem H6 Spinnweben von Decken zu entfernen oder auch Autos im Innenraum völlig mühelos zu reinigen.

Saugkraft und Filtersystem
Dank 420W Power und bis zu 140AW Saugkraft, soll der H6 jeglichen Dreck und feine Partikel aus Teppichen, Betten, Autositzen und anderen einfachen Möbelstücken heraus saugen. Durch die Kombination aus einem fünflagigen Filtersystem und einem HEPA Filter soll der H6 bis zu 99,97% aller Partikel aufnehmen - Pollen und Staub inbegriffen. So gesehen ist der H6 damit auch der perfekte Helfer für alle Allergiker.

Kinderleichte Nutzung
Der integrierte OLED Screen informiert über den ausgewählten Saugmodus, den Akkustand, die verbleibende Zeit und weitere Details. Der H6 kommt mit unterschiedlichen Ersatzteilen sowie einer Ladestation, die problemlos an der Wand befestigt werden kann. Außerdem: Der Staubbehälter soll mühelos entfernt und gereinigt werden können – ganz ohne zusätzlichen, großen Aufwand.

Roborock „H6“

Merkmale:Der erste Handstaubsauger von Roborock
Fakten:
  • UVP: 399 Euro
  • Erhältlich im Laufe des 2. Quartals 2020
Internet:
de.roborock.com