Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Cutoffs LFM-A: Nachhaltig serviert
Restholz neu interpretiert: Das ein Meter lange Servierbrett LFM-A ist nur ein Beispiel dafür, was Cutoffs mit handwerklichem Können aus erlesenen Hölzern fertigt, die beim Bilderrahmenbau übrig geblieben sind.

Aus hochwertigem Restholz fertigt Kina Terhardt in Handarbeit ausgefallene aber alltagstaugliche Designobjekte in limitierter Auflage
Aus hochwertigem Restholz fertigt Kina Terhardt in Handarbeit ausgefallene aber alltagstaugliche Designobjekte in limitierter Auflage

Seit vielen Jahren fertigen die Tischler Kina und Frank Terhardt aus Düsseldorf aus wertvollen Hölzern Bilderrahmen für viele Fotokünstler, Galerien und Museen international. Da fällt eine Menge Verschnitt an. Viel zu schade zum Verfeuern, dachte sich Kina Terhardt, die außerdem Diplom Designerin ist, und führt die unzähligen Holzreste aus überwiegend heimischen Hölzern wie Eiche, Esche und Ahorn einer neuen Bestimmung zu. So werden aus einfachen Holzleisten und Transportkisten – zuweilen kombiniert mit Stahl, Messing oder Kupfer – liebenswerte Designprodukte in limitierter Auflage, wie zum Beispiel das 1 Meter lange Servierbrett LFM-A aus wasserfest verleimten Ahornleisten. Da Ahorn ein hartes, dichtes Holz mit einer glatten und feinporigen Oberfläche ist, eignet es sich für Küchenbretter besonders gut. Kina Terhardt fertigt die Bretter in Handarbeit. Sie werden fein geschliffen und gewässert bevor sie mit dem letzten Feinschliff eine fast seidige Oberfläche erhalten. Das Holz ist unbehandelt. Eingerieben mit etwas Speiseöl wird das Brett unempfindlicher aber auch etwas dunkler.

Cutoffs LFM-A

Merkmale:Servierbrett aus hochwertigem Restholz
Fakten:
  • Größe 100 x 22 cm
  • Ahorn, unbehandelt
  • Preis: um 190 Euro
Klartext:Limitierte Auflage von 150 Stück
Internet:
www.cutoffs.de