Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Einfach mehr Sicherheit fürs Zuhause: Schellenberg Smart Friends
Statistiken belegen, dass in den Wintermonaten vermehrt eingebrochen wird. Wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz gegen Diebe reichen von speziellen Sicherungen für die Rollläden bis hin zu Alarm-Fenstergriffen. Eine besonders elegante Lösung bieten Smart Home-Produkte, die die Anwesenheit im Zuhause lebensnah simulieren und so ungebetene Besucher abschrecken.

Der Funk-Sicherheits-Alarmgriff lässt sich direkt an Schellenberg Funksteckdosen (z. B. zum Auslösen von Leuchten) koppeln oder in das Schellenberg Smart Home-System einbinden
Der Funk-Sicherheits-Alarmgriff lässt sich direkt an Schellenberg Funksteckdosen (z. B. zum Auslösen von Leuchten) koppeln oder in das Schellenberg Smart Home-System einbinden
Bei manuell betriebenen Rollläden verhindert die einfach montierbare Rollladen-Klemmsicherung das Hochschieben von außen
Bei manuell betriebenen Rollläden verhindert die einfach montierbare Rollladen-Klemmsicherung das Hochschieben von außen

Wie sich einzelne Sicherheitskomponenten, wie etwa Rollläden, Licht und Alarmsysteme clever miteinander vernetzten lassen, zeigt die Idee „Smart Friends“.
Schellenberg hat als Anbieter von heimwerkerfreundlichen, smarten Antrieben, zusammen mit den Markenherstellern Abus, Steinel und Paulmann die Smart Friends Box entwickelt. Diese smarte Steuerzentrale lässt über nur eine App fast 100 Produkte rund um das Licht, die Antriebs-, Sicherheits- und Sensortechnik miteinander interagieren. Denn genau das ist der große Vorteil von Smart Home. Im Gegensatz zu anderen Systemen kann dank der speziellen Smart Friends-Sicherheitseinstellungen sogar eine professionelle Alarmanlage integriert werden.

Wirkungsvolle Inszenierungen
Besonders spannend in puncto Einbruchschutz ist die Möglichkeit über die Smart Friends-Box sogenannte Szenen zu generieren. Das ist die einfache Definition einer automatischen Abfolge der smarten Produkte. Ein Beispiel: Sobald der Funk-Sicherheits-Alarmgriff von Schellenberg, der an Fenstern und Terrassentüren zum Einsatz kommt, eine Erschütterung wahrnimmt, löst er ein Alarmsignal von 118 dbA für 180 Sekunden aus. Zusätzlich erfolgt als Information an die Hausbesitzer eine Push-Mitteilung direkt auf das Smartphone. Der Clou: Die individuell festgelegte, smarte Abfolge sorgt dafür, dass im und außerhalb des Hauses das Licht angeschaltet wird, sämtliche Rollläden herunterfahren und die integrierte Funksirene samt Blitzlicht ausgelöst wird. Diese massive Smart Friends-Szene schlägt Einbrecher in die Flucht.
Auch Abläufe zur präventiven Abwehr von Dieben sind einfach machbar – wie beispielsweise die Simulation eines bewohnten Zuhauses: So werden morgens die Rollläden automatisch hochgefahren und das Licht geht in verschiedenen Räumen nacheinander und entsprechend der individuellen Einstellungen an. Abends erfolgt das entsprechende Procedere mit dem automatisch abgestimmten Herunterfahren der Rollläden, die dafür mit den Schellenberg Funk-Rohrmotoren Premium Mini oder Maxi ausgestattet sind. Diese können direkt in das Smart Friends-System eingebunden werden. Damit solche Szenen besonders echt wirken, steht etwa für die Rollladenantriebe eine Option mit Zufallsgenerator zur Verfügung. Der Zeitraum für das Rauf- und Herunterfahren ändert sich so täglich um einige Minuten und lässt solche Szenen „lebendiger“ wirken.

Die Rollladen-Sicherung
Einbrecher geben häufig schnell auf, wenn die Gefahr entdeckt zu werden, mit jeder erfolglosen Minute wächst. Ein bevorzugtes Ziel für den Einstieg sind in
mehr als 40 % aller Fälle Fenster oder Terrassentüren. Heimwerker können es Dieben hier ganz leicht, besonders schwer machen. Dafür hat Schellenberg einige wirkungsvolle Lösungen entwickelt, die drei Dinge gemeinsam haben: Sie sind leicht zu montieren, günstig und erschweren das mutwillige Hochschieben des Rollladens von außen. So wird etwa die sogenannte Rollladen-Klemmsicherung als Paar von innen in die beiden Führungsschienen im oberen Bereich des Rollladens eingeklemmt. Sie lässt sich bei manuell betriebenen Rollläden einsetzen. Das gleiche gilt für die Rollladen-Schiebesicherung von Schellenberg.
Für manuell und für elektrisch betriebene Rollläden gleichermaßen geeignet ist die Rollladen-Sicherung Automatik. Zwei stabile Sicherungen aus verzinktem Stahl sind dabei für einen Rollladen im Einsatz. Sie werden einfach auf beiden Seiten am Fensterrahmen und den Rollladenprofilen angeschraubt. Diese Sicherung muss beim Öffnen und Schließen des Rollladens nicht abgenommen werden. Sie ist damit besonders praktisch und eben auch für automatisierte Rollläden einsetzbar.

Sicherheit im Griff

Den Sicherheits-Alarmgriff von Schellenberg gibt es ebenfalls als Einzellösung ohne smarte Anbindung. Die einfache und effektive Alarmanlage ist schnell an
dem gewünschten Fenster oder an der Terrassentür montiert. Mehr Sicherheit bietet Schellenberg mit der Möglichkeit zur Kopplung des Fenstergriffs mit
Leuchten, Alarmsirenen oder anderen Geräten – auch ohne Smart Home. Dafür wird der Funk-Sicherheits-Alarmgriff benötigt, der sich mit Funksteckdosen von Schellenberg verbinden lässt. Nimmt der Griff eine Erschütterung wahr, werden auch die angeschlossenen Geräte aktiviert. Für mehr Sicherheit zu Hause steht so eine Vielzahl an Schellenberg-Möglichkeiten zur Verfügung, die für die individuellen Anforderungen eingesetzt und erweitert werden können.

Schellenberg Smart Friends

Merkmale:Lösungen für mehr Sicherheits zuhause
Klartext:Abwehrstarke Rollläden, smarte Sicherheitssysteme und lautstarke Alarm-Fenstergriffe von Schellenberg für mehr Schutz vor Dieben
Internet:
www.schellenberg.de