Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Gesundes und geschmackvolles Grillen mit Rommelsbacher
Es macht wieder Spaß, bei angenehmen Temperaturen die freie Zeit im Garten oder auf der Terrasse zu verbringen. Was liegt da näher, als den Grill anzuschmeißen und etwas Leckeres zu brutzeln. Mit den Elektrogrills von Rommelsbacher kann es sofort losgehen, es entfällt das Entsorgen der Kohle und es entstehen weder Rauch noch Feuer - Grillspaß für drinnen und draußen!

Ob beim gemütlichen Beisammensein mit Freunden oder einer großen Gartenparty mit Nachbarn und Bekannten - gegrilltes Fleisch, Fisch und Gemüse sind immer wieder lecker. Rommelsbacher bietet jetzt drei neue Elektrogrills, mit denen die Zubereitung schnell und unkompliziert geht. Für jeden ist etwas dabei - ob als Standgrill mit schwenkbarem Deckel oder als Tischgrill mit geringem Gewicht und einfacher Transportmöglichkeit.

Der Standgrill BBQ 2004/S Gourmet Plus vereint die Vorteile eines Säulengrills mit denen des elektrischen Grillens. Schnelles Erhitzen und eine präzise Temperaturregelung sorgen für sehr gute Ergebnisse. Auf der geriffelten Fläche der hochwertigen Alu-Druckguss-Platte bleiben Steaks schön saftig und erhalten die typischen Grillstreifen. Der glatte Bereich ist darüber hinaus perfekt geeignet für Fisch und Gemüse. Barbecue-Liebhaber kommen mit diesem Gerät zudem auf ihre Kosten, denn der klappbare Deckel mit Temperaturanzeige macht direktes, aber auch indirektes Grillen möglich. Besonders nützlich sind weiterhin das Ablagebord des Standgrills mit mehreren Haken für Grillzangen und -werkzeug sowie der im Lieferumfang befindliche Reinigungsschaber, um den Grill schnell und einfach sauber zu halten.

Wer beim Grillen lieber gemütlich um den Tisch sitzt und den Grill in der Mitte vor sich haben möchte, greift auf den BBQ 2002 Gourmet oder den BBQ 2012/E Gourmet Deluxe, den Technikzuhause bereits im Epaper 12.2013 ausführlich vorgestellt hat, zurück. Beide Geräte sind mit einer schnell aufheizenden Grillplatte auch Alu-Druckguss sowie der 3-Lagen-Antihaftbeschichtung QuanTanium ausgestattet. So sind beste Grillergebnisse und eine leichte Reinigung gewährleistet. Besonders durchdacht sind der Fettablauf mit entnehmbarer Auffangschale für den gesunden, fettarmen Genuss sowie der abnehmbare Spritz- und Windschutz. Dank des geringen Gewichts und den einfachen Transportmöglichkeiten sind die Geräte sowohl im Freien als auch in der Küche oder am Esstisch jederzeit einsetzbar - praktisch, wenn sich das Wetter mal schlagartig ändern sollte. Der BBQ 2002 ist zudem mit einer Turbo-Grillzone zum schnellen, scharfen Anbraten ausgestattet.

Top-Modell unter den Tischgrills ist der in Deutschland gefertigte BBQ 2012/E. Er verfügt über zehn wählbare Temperaturstufen in zwei getrennten Grillbereichen. So kann auf der einen Seite mit hoher Temperatur scharf angebraten werden, während der zweite Bereich beispielsweise zum Warmhalten des Fleisches oder zum sanften Grillen von Fisch oder Gemüse genutzt wird. Die Steuerung des Rommelsbacher BBQ 2012/E erfolgt über leichtgängige Kurzhubtasten mit LED-Anzeigen.

Fakten:
  • Rommesbacher Elektrogrills
  • BBQ 2004/S: Standgrill
  • Preis: um 200 Euro
  • BBQ 2002: Tischgrill
  • Preis: um 100 Euro
  • BBQ 2012/E: Tischgrill mit zwei Zonen
  • Preis: um 250 Euro
Klartext:Tischgrill BBQ 2012/E zwei getrennt steuerbare Grillbereiche elektronische Regelung herausnehmbare Grillplatte Fettablauf Standgrill BBQ 2004/S klappbarer Scharnier-Deckel mit Temperaturanzeige Fettablauf stufenlose Temperaturregelung herausnehmbare Grillplatte massive Standsäule mit Ablagebord und Haken Tischgrill BBQ 2002 herausnehmbare Grillplatte stufenlose Temperaturregelung Fettablauf Turbo-Grillzone
Internet:
www.rommelsbacher.de