Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Höchstleistungen: the Super Q von Sage mit the Vac Q Aufsatz
Sage Appliances, der traditionsreiche Hersteller von innovativen Küchengeräten aus Australien, bringt im April 2019 einen neuen Standmixer auf den Markt: the Super Q. Der Hochleistungsmixer und der the Vac Q Aufsatz sorgen mit Spitzenpower und ausgereifter Technologie für stärkere Farben und sämigeres Mixgut.

Marktstart in Deutschland und Österreich: Der Hochleistungsmixer the Super Q von Sage und der the Vac Q-Aufsatz wollen mit Spitzenpower und ausgereifter Technologie für stärkere Farben und sämigeres Mixgut sorgen
Marktstart in Deutschland und Österreich: Der Hochleistungsmixer the Super Q von Sage und der the Vac Q-Aufsatz wollen mit Spitzenpower und ausgereifter Technologie für stärkere Farben und sämigeres Mixgut sorgen

Mühelos und schnell Gemüse in Smoothies oder Suppen, ganze Nüsse in Nussmus und Getreide in Mehl verwandeln - das schafft the Super Q mit seinem leistungsstarken 2.400 Watt Motor (3,2 PS) und soll dabei auch befüllt eine Umfangsgeschwindigkeit von bis zu 300 km/h erreichen. Trotz der Leistungsstärke verspricht the Super Q leiseres Arbeiten – dank einer Technologie zur Geräuschreduzierung. Das Gehäuse aus druckgegossenem Edelstahl verspricht Langlebigkeit und hat ein feines Design. „Der the Super Q Mixer mit der the Vac Q Vakuumpumpe ist wegweisend in Design und Technik. Wenn sie gemeinsam zum Einsatz kommen, sind die Resultate außergewöhnlich. Ich bin stolz auf unser Team: Wir haben unsere Stärke im Bereich Mixer ein weiteres Mal bewiesen“, so kommentiert Sage CEO Jim Clayton die Neueinführung.

Viel Komfort
Der Mixer hat fünf One-Touch Programme: Green Smoothie, Smoothie, Soup, Pulse/Ice Crush und Frozen Dessert und liefert auf Knopfdruck die jeweils optimale Dauer und Geschwindigkeit für beste Ergebnisse. Zur Verfügung stehen 12 Geschwindigkeitsstufen von Rühren bis Mahlen; je 2 Stufen wollen für die richtige und einfache Geschwindigkeitsauswahl und perfekte Konsistenz sorgen. Die intelligente Basis erkennt ob die 2-Liter-Karaffe oder der 700ml To-Go-Becher aufgestellt ist und optimiert automatisch Geschwindigkeit und Programm. Ein Kühlungssystem soll das Betriebsgeräusch deutlich reduzieren.   

Aufsatz: Vakuumpumpe the Vac Q
Die Vakuumpumpe the Vac Q ergänzt und perfektioniert den Super Q Mixer und alle zukünftigen Modelle der Sage Mixer-Produktlinie Q. the Vac Q entzieht Luft vor dem Mixen, wodurch eine noch sämigere Konsistenz und intensivere Farben entstehen. „Die the Vac Q Vakuumpumpe ist ein kompakter, leicht zu benutzender Aufsatz für ein noch perfekteres Mix-Ergebnis. Von Green Smoothies bis zu Pesto liefert the Vac Q eine gleichmäßigere Konsistenz, stärkere Farben und intensivere Aromen“, sagt Chris Travis, Global Business Manager Food Preparation bei Sage. „the Vac Q ist ein unverzichtbarer Zusatz für Spitzenleistungen bei der Koch-Vorbereitung.“

 

 

Sage the Super Q und the Vac Q Aufsatz

Merkmale:Hochleistungsmixer
Fakten:
  • 2.400 Watt (3,2 PS) Motor
  • 5 One-Touch Programme
  • 12 Geschwindigkeiten
  • Geräuschreduzierung
  • Mixbehälter-Erkennung
  • 2-Liter-Karaffe und 700ml To-Go-Becher
  • Preise (UVP): the Super Q 649,99 Euro
  • the Vac Q 79,00 Euro (kompatibel mit allen zukünftigen Mixern aus der Q-Serie)
Klartext:Gleichmäßigere Konsistenz, stärkere Farben und intensivere Aromen
Internet:
www.sageappliances.com/de