Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

IFA 2019: gemahlen, gebrüht - Russell Hobbs Grind & Brew Kaffeemaschinen

Über ein digitales Bedienelement lassen sich bei beiden Modellen ein programmierbarer Timer sowie die gewünschte Brühstärke und die Uhrzeit einstellen
Über ein digitales Bedienelement lassen sich bei beiden Modellen ein programmierbarer Timer sowie die gewünschte Brühstärke und die Uhrzeit einstellen

Echte Kaffeeliebhaber schwören bei der Zubereitung auf frisch gemahlene Bohnen für volles Aroma und besten Geschmack. Die Grind & Brew Digitalen Kaffeemaschinen von Russell Hobbs vereinen Filterkaffeemaschine und Kaffeemühle in einem leistungsstarken Gerät und sind entweder als Variante mit Thermo-Kanne oder als Glaskannen-Version erhältlich. Das integrierte Kegelmahlwerk lässt die Wahl zwischen grob, medium und fein. Auch die Mahlmenge lässt sich zwischen 2 und 10 Tassen variieren. Die frisch gemahlenen Kaffeebohnen werden anschließend in den Filterträger transportiert und dort aufgebrüht. Aber auch mit bereits gemahlenem Kaffee ist
die Zubereitung problemlos möglich.

Russell Hobbs Grind & Brew Kaffeemaschinen

Merkmale:Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk
Fakten:
  • Preise (UVP): Thermo-Kaffeemaschine 199,99 Euro, Glas-Kaffeemaschine 169,99 Euro
Klartext:Fassungsvermögen 1,25 l für bis zu 10 Tassen, 250 g Kaffeebohnenbehäter
Internet:
www.russellhobbs.de