Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Macht sich ganz klein - Dörrgerät Sahara
Was tun, wenn die Küche klein und der Platz sehr begrenzt ist - zum Beispiel für ein Dörrgerät? Genau hinschauen und mit Bedacht auswählen! Denn: Es gibt sie - die Helferlein, die wenig Platz brauchen. Das Dörrgerät Sahara lässt sich auf Schubladenformat zusammenfalten.

Zusammengefaltet ist der Sahara Lebensmittel-Dehydrator nur noch ein Drittel so groß und passt locker in die Küchenschublade
Zusammengefaltet ist der Sahara Lebensmittel-Dehydrator nur noch ein Drittel so groß und passt locker in die Küchenschublade

Über das Dörren
Dörren ist eine natürliche und einfache Art, Gemüse und Früchte, Pilze und Kräuter gesund und dauerhaft zu konservieren. Gedörrtes hat einen hohen Nährwert, schmeckt gut und ist dazu noch sehr gesund. Mehr noch: Perfekt gedörrte Nahrungsmittel sind frei von Konservierungsstoffen und werden - im Gegensatz zu handelsüblichem Dörrgut - nicht geschwefelt. Richtig gelagert, hält sich Gedörrtes viele Monate lang und ist eine praktische und gesunde Alternative zur Ergänzung des Speisenangebots.

Sahara lässt sich zusammenfalten
Mit einer Trockenfläche von mehr als einem Quadratmeter bietet das Gerät eine sehr gute  Kombination aus Leistung und Komfort. Der Sahara ist mit einer digital gesteuerten 750-W-Doppelheizung ausgestattet. Für perfekte Ergebnisse sorgen ein geräuscharmer, hocheffizienter Umluftstrom, gefilterter Lufteinlass und automatisierte Doppelzeit-Temperatursteuerung. Der Sahara gefällt mit blitzenden Edelstahleinschüben und schicken Glastüren. Dank patentiertem Design ist es mit wenigen Handgriffen möglich, den Sahara auf ein Drittel seiner Größe zusammen zu falten. Dieses einmalige Feature macht das Gerät auch dort problemlos nutzbar, wo Platz Mangelware ist.

Hohe Temperaturen
Der Sahara wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet alle gewünschten Trockenfunktionen. Mit 750 W verfügt das Heizsystem über ausreichend Leistung für große Mengen an frischem Obst und Gemüse und ist durch hohe Temperaturen sogar zum Trocknen von Fleisch geeignet. Die Luftzirkulation wird durch einen leisen, hocheffizienten Radialventilator optimiert, der mit einer Mischung aus frischer und umgewälzter Luft arbeitet, um die Trocknung von Lebensmitteln und die Energieeffizienz zu verbessern. Ein waschbarer und wiederverwendbarer Luftfilter stellt sicher, dass Schmutz und Verunreinigungen nicht in das Dörrgerät gesaugt werden. Das Sahara Dörrgerät ist mit hochwertigen Edelstahl-Einschüben ausgestattet. Alle Komponenten sind BPA und PTFE frei. Die Einschübe können in einer praktische Aufbewahrungstasche mit Reißverschluss verstaut werden. Die als Zubehör erhältlichen Dörrfolien zum Trocknen von Fruchtledern sind aus lebensmittelechtem Silikon und damit mit gutem Gewissen zu verwenden.

Vertrieben wird das Dörrgerät über Luba. Im Luba Katalog findet sich ein großes Sortiment an Haushaltsgeräten rund um die gesunde Ernährung. Insgesamt hat die Luba GmbH Artikel von mehr als 80 Lieferanten im Programm.

Sahara Dörrgerät

Merkmale:Auf ein Drittel seiner Größe zusammenfaltbar
Fakten:
  • Gewicht 9,5 kg
  • Maße (LxBxH): Offen- 56 cm x 36,5 cm x 28 cm, geschlossen - 56 cm x 31,9 cm x 9,5 cm
  • Gesamttrockenfläche 1 qm
  • Preis (UVP) 499 Euro
Klartext:Zwei Jahre Garantie
Internet:
www.luba.de