Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Nichts hängt mehr schief: Atino Linienlaser mit integriertem Maßband von Bosch
Wie kommen Bilder, Regale oder Gardinenstangen ohne Hilfe einer zweiten Person schnell und perfekt ausgerichtet an die Wand? Dazu hat Bosch mit Atino einen feinen Assistenten aufgelegt: einen Linienlaser mit integriertem Maßband.

Nivellieren leichtgemacht – dafür steht Atino, der manuelle Linienlaser mit integriertem Maßband von Bosch für Heimwerker
Nivellieren leichtgemacht – dafür steht Atino, der manuelle Linienlaser mit integriertem Maßband von Bosch für Heimwerker
Atino hält dank Gelpad auf glatten Untergründen; für raue Untergründe wird eine Pin-Adapter-Platte mitgeliefert
Atino hält dank Gelpad auf glatten Untergründen; für raue Untergründe wird eine Pin-Adapter-Platte mitgeliefert

Heimwerken kann ja so einfach sein - beispielsweise ein Bild oder den neuen kleinen Badezimmerschrank gerade anbringen. Denn da gibt es als Unterstützung den Atino von Bosch. Der runde Linienlaser mit rotierbarem Gehäuse wird je nach Oberflächenstruktur einfach und flexibel per Gelpad oder mit Pins an der Wand fixiert. Seine Laserlinie kann dann waagrecht oder senkrecht bei null, 90, 180 und 270 Grad ausgerichtet werden. Die Nivelliergenauigkeit beträgt ±0,3 Grad. Ein LED-Ring in der Mitte zeigt nach dem Ampelprinzip an, ob das Gerät nivelliert ist: Leuchtet der Ring rot, ist die Laserlinie nicht exakt ausgerichtet. Leuchtet die obere Ring-Hälfte gelb, ist die Laserlinie fast gerade – das Gehäuse muss dann nur noch ein kleines Stück nach oben gedreht werden. Leuchtet die untere Ring-Hälfte gelb, ist eine kleine Drehung nach unten erforderlich. Leuchtet der LED-Ring grün, hat der Heimwerker die Laserlinie gerade ausgerichtet. Messfehler, die sich beim Ausrichten und Anbringen mehrerer Objekte wie Garderobenhaken, Bilderrahmen oder Regale leicht einschleichen können, gehören damit der Vergangenheit an.

Reichweite bis zu 1,50 Meter
An glatten Oberflächen wie Fliesen, Holzoberflächen, Marmor oder Wänden in Betonoptik wird der Linienlaser einfach mittels wiederverwendbarem Gelpad befestigt. Dafür wird die Schutzkappe entfernt und das Gerät in der gewünschten Höhe an die Wand gedrückt. Für Oberflächen mit Tapete oder Rau- und Feinputz gibt es die Pin-Adapter-Platte. Sie wird einfach gegen das Gelpad ausgetauscht und hält den Atino dann mittels zweier kleiner Pins an der gewünschten Stelle. Anschließend schaltet man den Linienlaser über die Ein-Knopf-Bedienung ein und dreht das Gehäuse mit komfortabler Soft-Grip-Ausstattung in die gewünschte Richtung, bis die Laserlinie korrekt ausgerichtet ist. Um den ersten Referenzpunkt exakt zu setzen, bietet der Atino eine Markierungshilfe in der Gerätemitte. Mit Hilfe des ausziehbaren Maßbands werden die weiteren Markierungen dann entlang der Laserlinie bis zu einem Abstand von 1,50 Metern gesetzt. So lässt sich vom Wandspiegel bis hin zur Halterung für Gardinenstangen oder TV-Geräte alles schnell und präzise positionieren.

Bosch Atino

Merkmale:Linienlaser mit integriertem Maßband
Fakten:
  • Arbeitsbereich Laser/Maßband 1,7/1,5 m
  • Anzahl der Laserlinien 1
  • Nivelliergenauigkeit der sichtbaren Laserlinie ±0,3°
  • Nivellierrichtungen 0°, 90°, 180°, 270°
  • Stromversorgung 1 x 1,5-V-(AA)-Batterien
  • Betriebsdauer min. 5 h
  • Lieferung inklusive Gelpad, Schutzkappe für
  • das Gelpad, Pin-Adapter mit 2 Pins,
  • 1 x 1,5-V-(AA)-Batterie
  • Preis (UVP): 49,99 Euro
  • mit 6 Gelpads 64,99 Euro
  • 5er Pack Gelpads17,99 Euro
  • Verfügbar ab September 2020
Klartext:Das Gelpad ist waschbar und (je nach Anwendung) bis zu 60 Mal wiederverwendbar
Internet:
www.bosch.de