Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Russell Hobbs: Frittieren ohne Fett
Wer sich gesund ernähren möchte, sollte fetthaltige Lebensmittel nur in Maßen zu sich nehmen. Während Produkte mit mehrfach gesättigten Fettsäuren lebensnotwendig sind, enthalten frittierte Speisen und Fertigprodukte ungesunde Fette. Eine fettreduzierte und gesunde Alternative zum herkömmlichen Frittieren bietet die CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse von Russell Hobbs.

Die CycloFry Plus von Russell Hobbs arbeitet mit Heißluft-Technologie und eignet sich zum fettfreien Frittieren, Grillen, Braten und Backen
Die CycloFry Plus von Russell Hobbs arbeitet mit Heißluft-Technologie und eignet sich zum fettfreien Frittieren, Grillen, Braten und Backen

Frittieren, Grillen, Braten und Backen ohne Fettzugabe? Die CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse von Russell Hobbs macht es möglich. Sie ist ein vielseitiger Helfer in der ernährungsbewußten Küche und zeichnet sich aus durch einen automatisch rotierenden Frittierkorb. Er sorgt dafür, dass die Lebensmittel bei der Zubereitung eine gleichmäßige Bräune erhalten. Mit einem Fassungsvermögen von 1 kg bietet der Frittierkorb reichlich Platz für bis zu vier Portionen. Für die gleichmäßige Zirkulation der Heißluft sorgt ein Halogen-Heizelement mit integriertem Ventilator.

Viel Zubehör

Zum Lieferumfang gehören ein Rotisseriespieß, der die Zubereitung von knusprigem Grillhähnchen oder Schaschlik ermöglicht sowie ein Grillrost, mit dem Fleisch, Fisch und Gemüse gegrillt werden können. In abgesenkter Postion kommt der Rost auch beim Backen von Muffins zum Einsatz. Abgerundet wird die Ausstattung der CycloFry Plus Heißluft-Fritteuse mit einem Kebab-Zubehör für ein gleichmäßiges Garen von Fleisch und Gemüse. Gemeinsam mit dem Frittierkorb können Rotisseriespieß, Kebab-Zubehör und Grillrost nach der Verwendung mühelos in der Spülmaschine gereinigt werden. Alle Teile des Geräts, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei.

Komfortable Bedienung

Die Bedienung der Heißluft-Fritteuse erfolgt über ein Touch-Control Display, über das sich die Programme Heißluft, Braten/Backen, Grillen und Rotisserie einstellen lassen. Für eine individuelle Zubereitung können die Garzeit und -temperatur auch manuell eingestellt werden. Dabei lässt sich eine Zubereitungszeit von bis zu 60 Minuten sowie eine Temperatureinstellung im Bereich von 100-220 °C auswählen.

 

Russell Hobbs CycloFry Plus

Merkmale:Heißluft-Fritteuse
Fakten:
  • 1.300 Watt
  • Rotierender Frittierkorb
  • Touch Control Display
  • Automatische Abschaltung
  • Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei
  • Preis: um 150 Euro
Klartext:Bei einer Onlineregistrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf Garantieverlängerung auf insgesamt 3 Jahre
Internet:
www.russellhobbs.de