Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Philips: Hairstyling mit Schonprogramm
Philips MoistureProtect Haartrockner und Haarglätter lassen beim Styling ein Maximum an Feuchtigkeit - das macht den Schopf widerstandsfähiger, glänzender und gepflegter

Philips MoistureProtect Haartrockner und Haarglätter unterstützen dank Sensortechnologie das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haare
Philips MoistureProtect Haartrockner und Haarglätter unterstützen dank Sensortechnologie das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haare

Heizungsluft und Mützen sind für die Haare purer Stress. Wenn man ihnen beim Styling ein Maximum an Feuchtigkeit lässt, fliegen und brechen sie weniger. Die beiden Philips Produkte MoistureProtect Haartrockner und Haarglätter sind mit einem intelligente
Sensor ausgestattet, der das Haar  analysiert und die Temperatur automatisch anpasst. So sollen laut Hersteller bis zu 57% an Feuchtigkeit erhalten bleiben. Auch statisches Aufladen soll verhindert werden.
Der Haarglätter mit einem leistungsstarken Heizelement ist schnell startklar, bietet eine schonendere Temperatur, und verspricht glatte Ergebnisse in weniger Zügen. 
Der 2300 Watt Haartrockner bietet sechs Geschwindigkeits- und Wärmeeinstellungen. Die ThermoProtect-Temperatur soll sicher stellen, dass die Haare mit der perfekten Temperatur getrocknet werden. Dank Ionisierungsfunktion eliminieren negativ geladene Ionen statische Aufladung und glätten die äußere Schuppenschicht. So wirken die Haare glänzend und gepflegt.

Philips MoistureProtect Haartrockner und Haarglätter

Merkmale:Schonendes Hairstyling
Fakten:
  • Haarglätter mit leistungsstarkem Heizelement
  • 2300 Watt Haartrockner mit 6 Geschwindigkeits- und Wärmeeinstellungen
  • Preis (UVP): je 89,99 Euro
Klartext:Lassen dem Haar beim Trocknen und Stylen möglichst viel Feuchtigkeit
Internet:
www.philips.de