#Facebook Start ########################## #
Skip to main content

Die Vorteile von Blockheizkraftwerken

Bild: © AbleStock.com/Thinkstock

Die Vorteile von Blockheizkraftwerken

Mit einem Blockheizkraftwerk kann elektrische Energie und Wärme gewonnen werden. Meist wird die durch kleinere Blockheizkraftwerke erzeugte Energie auch gleich am Erzeugungsort genutzt. Sie kann jedoch auch Energie ins Nahwärmenetz einspeisen. Die Kraftwerke bergen generell mehrere Vorteile, die wir an dieser Stelle beleuchten möchten.

Der Umweltvorteil des BHKWs

Im Prinzip funktioniert ein Blockheizkraftwerk (BHKW) so wie die großen Pendants, die Energie für eine Vielzahl von Haushalten erzeugen können. Die BHKWs sind aus ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten jedoch ungleich effizienter, da bei der Produktion von elektrischem Strom die freiwerdende Wärmeenergie zum Heizen beziehungsweise zur Warmwasserbereitung verwendet wird. Durch die geringe Größe des BHKW können sogar Einzelhaushalte ein eigenes kleines Blockheizkraftwerk im eigenen Haushalt nutzen. Das wiederum birgt einen nicht von der Hand zu weisenden Vorteil: Durch die dezentralen, direkt am Nutzungsort verbauten Kraftwerke und den damit einhergehenden kürzeren Transportwegen geht weniger Wärme verloren. Der Wirkungsgrad fällt also besser aus – und das ist gut für die Umwelt. Doch Umweltaspekte, Nachhaltigkeit und Effektivität sind noch nicht einmal die besten Gründe, die für die Anschaffung eines Blockheizkraftwerks sprechen.

Unabhängigkeit durch das Blockheizkraftwerk

Natürlich sind die Anschaffungskosten eines Blockheizkraftwerks noch immer sehr hoch und ebenjene Kosten amortisieren sich in aller Regel erst nach einer vergleichsweise langen Zeitspanne. Staatliche Förderungen und Programme halten jedoch dagegen. Für die Abnehmer solcher Kraftwerke ist die Unabhängigkeit von den großen Stromversorgern das beste Argument für die Anschaffung. Die EEG-Umlage und der derzeitige Kurs des Energiemarkts diktieren einen nicht enden wollenden Preisanstieg, dem man als Verbraucher nichts entgegenzusetzen hat. Mit einem eigenen Blockheizkraftwerk könnte diese alljährliche Schikane der Vergangenheit angehören. Das Ganze ist also vor allem eine Investition in die Zukunft.