Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Aufgefrischt: Der Bosch FreshUp entfernt lästige Gerüche aus Textilien
Der neue FreshUp von Bosch verspricht die schnelle und effektive Entfernung unangenehmer Gerüche aus Kleidung und anderen trockenen Textilien – ganz ohne Wasser, Waschmittel oder chemische Zusätze. Von Baumwolle über Kaschmir bis Seide: Mit der innovativen Bosch Plasma Technologie können selbst empfindliche Stoffe bedenkenlos aufgefrischt werden (Quelle und Fotos: Bosch).

Der neue FreshUp von Bosch will schnell und effektiv unangenehme Gerüche aus Kleidung und anderen trockenen Textilien entfernen – ganz ohne Wasser, Waschmittel oder chemische Zusätz
Der neue FreshUp von Bosch will schnell und effektiv unangenehme Gerüche aus Kleidung und anderen trockenen Textilien entfernen – ganz ohne Wasser, Waschmittel oder chemische Zusätz
Für zu Hause oder unterwegs: Das leichte und handliche Design macht den FreshUp zum idealen Alltagshelfer
Für zu Hause oder unterwegs: Das leichte und handliche Design macht den FreshUp zum idealen Alltagshelfer

Unangenehme Gerüche nach Schweiß, Essen oder Rauch, die an der Kleidung haften, werden auch von anderen negativ wahrgenommen. Der FreshUp will diese Gerüche – selbst während die Kleidung noch getragen wird – schnell und zuverlässig entfernen, ganz ohne Waschen oder chemische Zusätze. Das gilt für Kleidungsstücke ebenso wie für Kissen, Plüschtiere, Sofabezüge und andere Textilien. Auch empfindliche Stoffe können bedenkenlos mit dem FreshUp behandelt werden.

Schonend auch für Feines
Gerade empfindliche Kleidungsstücke aus Wolle, Seide oder Kaschmir benötigen eine besondere Pflege und sollten möglichst selten gewaschen werden, um die Fasern nicht zu sehr zu beanspruchen. Dank der Bosch Plasma Technologie, die in Deutschland nach höchstmöglichen Qualitätsstandards entwickelt wurde, soll der FreshUp auch für diese Materialien die richtige Wahl sein. Wischt man mit dem FreshUp sanft über die entsprechenden Textilien, werden durch die Kraft des Plasmas die Geruchsmoleküle aufgelöst und unangenehme Gerüche so entfernt. Der typische Plasmageruch zeigt, dass das Plasma aktiv war und verfliegt innerhalb von wenigen Minuten. Durch ständiges Messen des Gewebewiderstands und entsprechendes Anpassen der Menge an aktivem Plasma, hilft das Smart Plasma Management dem Textilerfrischer einfache Geruchsmoleküle effektiv aufzulösen und so Gerüche zu entfernen. Es erkennt auch, wenn ein Kleidungsstück feucht ist und vor der Behandlung erst noch trocknen muss. Für eine einfache Handhabung erkennen Benutzende an verschiedenen Farbanzeigen, wann das Gerät betriebsbereit und das Plasma aktiv ist.

Nicht größer als ein Brillenetui - ideal auch unterwegs
Nicht nur zu Hause macht sich der FreshUp nützlich - vergleichbar mit der Größe eines Brillenetuis passt das akkubetriebene Gerät in jede Tasche und sorgt auch unterwegs jederzeit für aufgefrischte Kleidung. Dank seiner handlichen Größe ist er ein praktischer Alltagsbegleiter und mit der mitgelieferten Schutzhülle aus Stoff auch unterwegs immer sicher verstaut.

Bosch FreshUp

Merkmale:Textilerfrischer mit Bosch Plasma Technologie und Smart Plasma Management
Fakten:
  • Kompakt: 37 x 65 x 160 mm (H x B x T)
  • So klein wie ein Sonnenbrillenetui
  • Inklusive Schutzhülle aus Stoff
  • Inklusive Mikro-USBLadekabel
  • Preis (UVP): 249,99 Euro
Klartext:Made in Germany: Hohe Qualität, innovative Technologie, entwickelt und hergestellt in Deutschland
Internet:
www.bosch-home.de