Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Das hat System: Kobold VK200
Fliesen, Laminat oder Holzdielen möchten ebenso problemlos gereinigt werden wie die gemütliche Sitzinsel im Wohnzimmer mit Sessel und Sofa. Vorwerk schickt sein neues Kobold-Reinigungssystem ins Rennen.

Insgesamt zählen zum neuen Kobold Reinigungssystem sechs Spezialisten, die ganz individuell die Herausforderungen im Haushalt meistern wollen
Insgesamt zählen zum neuen Kobold Reinigungssystem sechs Spezialisten, die ganz individuell die Herausforderungen im Haushalt meistern wollen

Im Hinblick auf die verschiedenen Ansprüche der jeweiligen Oberflächen im Haushalt stellt Vorwerk jetzt ein neues, modular aufgebautes Reinigungssystem mit dem neuen Kobold VK200 Handstaubsauger als Herzstück vor: Er reinigt nicht nur alle Arten von Böden – wie Fliesen, Holzdielen oder Teppiche – sondern wartet mit insgesamt sechs variablen Aufsatzelementen als komplett modulares Reinigungssystem auf. Ergänzend zu allen Bodenoberflächen reinigt er Polstermöbel ebenso wie Matratzen. Seine Kobold FP200 3-in-1-Premiumfiltertüten sollen 99,99 Prozent aller allergieauslösenden Partikel im Beutel einschließen und haben dafür vom TÜV Nord das Prüfzeichen „für Allergiker geeignet“ erhalten.

 

Geht alles ganz einfach

Vollautomatisch soll der Kobold VK200 dank der EB400 Automatik-Elektrobürste die Bodenbeschaffenheit mittels einer Sensortechnik erkennen und passt die Saugleistung, die Anzahl der Bürstenumdrehungen als auch den Abstand zum Boden innerhalb von 0,7 Sekunden an. Mit Hilfe der 2-Motorentechnologie soll er bereits ab 75 Watt ausgezeichnete Reinigungsergebnisse liefern. Zusammen mit der neu entwickelten Start-/ Stoppautomatik erreicht der Kobold VK200 Handstaubsauger gleich viermal die Bestnote „A“ auf dem Energielabel. Insgesamt zählen zum neuen Kobold Reinigungssystem sechs Spezialisten: Ob für Hart- und Teppichböden, für Polster oder Matratzen – alle Aufsätze sind mit einem Handgriff mit dem Kobold VK200 Handstaubsauger verbunden und sofort bereit für ihren Einsatz. Thema Filtertütenwechsel: Die neuen, gefalteten Kobold FP200 3-in-1-Premiumfiltertüten werden einfach in den Korpus des Handstaubsaugers eingelegt und entfalten sich ganz automatisch mit dem ersten Einschalten. Eine LED-Anzeige auf dem Gerät zeigt den Füllstand der Filtertüte an.

Vorwerk Kobold VK200

Merkmale:Modulares Reinigungssystem
Fakten:
  • Energielabel AAAA
  • 6 Aufsatzelemente
  • Preis: auf Anfrage
Klartext:TÜV Nord Prüfzeichen „für Allergiker geeignet“ Aufsatzelemente einfach wechselbar LED-Anzeige für Filterwechsel
Internet:
www.vorwerk-kobold.de