Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Gastroback auf Sendung: „Mittagstisch der Mittagstalk“ mit Stevan Paul
Zusammen mit dem Kooperationspartner Genuss-Guide der Szene Hamburg startet Gastroback den neuen kulinarischen Videopodcast „Mittagstisch der Mittags-Talk mit Stevan Paul“. So will der Hersteller feiner Küchengeräte seine Markenbekanntheit und Social Media Reichweite weiter ausbauen (Quelle und Fotos: Gastroback).

Zusammen mit dem Kooperationspartner Genuss-Guide der Szene Hamburg startet Gastroback den neuen kulinarischen Videopodcast „Mittagstisch der Mittags-Talk mit Stevan Paul“. In der folge 1 ist Antje de Vries zu Gast
Zusammen mit dem Kooperationspartner Genuss-Guide der Szene Hamburg startet Gastroback den neuen kulinarischen Videopodcast „Mittagstisch der Mittags-Talk mit Stevan Paul“. In der folge 1 ist Antje de Vries zu Gast

Wer bei dem neuen Konzept aus dem Gastroback-Studio das gewohnte Frontkochen im „ich habe da schonmal was vorbereitet“-Format erwartet wird wohl positiv überrascht sein: Schwerpunkt der Sendung sind journalistische Interviews mit spannenden Gästen aus Kulinarik und Kultur. Beim kurzweiligen Talk zur Mittagszeit und zu jeder Zeit online, kann man die Gäste näher kennenlernen, mehr über Ihre Berufe, Projekte und Passionen erfahren. Das anschließende Mittagsessen in der Gastroback Studio-Küche wird so bestimmt zur gelungenen Überraschung. Mit Hilfe eines Vorab-Fragebogens und abgeleitet aus der Vita des jeweiligen Gastes, kreiert Stevan Paul ein individuelles Gericht, welches die Gäste emotional berühren und zugleich glücklich und satt machen soll.

Premiere mit Antje de Vries „Die kulinarische Weltenbummlerin“
Wo genau Stevans Anfrage seinen Premiere-Gast erreicht, wusste er selbst nicht so genau, denn sie ist Köchin, Gastroberaterin und als kulinarische Weltenbummlerin immer unterwegs. Die Antwort auf seine Einladung kam aus Spanien, doch mittlerweile war die gebürtige Ostfriesin schon in der Toskana und kochte dort bei der Weinernte eines bekannten Weingutes. Mit ihrer Begeisterung für gute Lebensmittel, der Faszination der Verarbeitung und ihrer Leidenschaft fürs Kochen, gepaart mit der Neugier an fremden Kulturen, ist es die Mission von Antje de Vries Menschen mit Essen zu erreichen und zu verbinden. Warum Bali sie zu ihrem neuen einem Kochbuch inspiriert hat und ob es Stevan Paul gelungen ist, Antje de Vries mit seinem Überraschungsgericht auch emotional zu berühren, dies alles erfährt man in Folge 1 des neuen Videopodcast.

Über Stevan Paul
1969 geboren, aufgewachsen zwischen Allgäu und Bodensee, lebt Stevan Paul nun schon über zwanzig Jahre in Hamburg. 1988 erlernte er den Kochberuf bei Sternekoch Albert Bouley. In den Jahren von 1990 bis 1995 kochte er in verschiedenen, von Gault Millau und Michelin ausgezeichneten Küchen. Von 1995 bis 2000 arbeitete er als Redakteur bei essen & trinken im Gruner+Jahr Verlag. Seit 2000 ist Stevan Paul als freier Journalist tätig, schreibt kulinarische Texte und Reisereportagen für Zeitschriften, Zeitungen und Magazine (u. a. Der Feinschmecker, Süddeutsche Zeitung, Effilee Magazin, Mixology). Er ist Mitglied im Food Editors Club Deutschland. Sein kulinarisches Online-Magazin NutriCulinary gehört zu den meistgelesenen Genuss-Seiten im deutschsprachigen Raum. Daneben ist Stevan Paul Autor, Entwickler und Produzent zahlreicher Kochbuch-Bestseller wie Deutschland Vegetarisch (Christian Brandstätter Verlag 2013) Auf die Hand (CBV 2014), Meine japanische Küche (Hölker Verlag 2017), dem Feierabend-Kochbuch Blaue Stunde (CBV 2018) und dem neuen Standardwerk kochen. (CBV 2019). Als literarischer Erzähler sind von Stevan Paul zwei Bände mit kulinarisch-literarischen Kurzgeschichten erschienen: Monsieur, der Hummer und ich – Erzählungen vom Kochen (mairisch Verlag 2009) und Schlaraffenland. Ein Buch über die tröstliche Wirkung von warmem Milchreis, die Kunst, ein Linsengericht zu kochen und die Unwägbarkeiten der Liebe (mairisch Verlag 2012). Im Herbst 2016 erschien dort auch sein Roman Der große Glander sowie 2018 die Textsammlung Die Philosophie des Kochens, die er als Kurator und Herausgeber betreute.

Genuss-Guide der Szene Hamburg
Der Genuss-Guide der Szene Hamburg ist das Portal für die Hamburger Gastronomie, veröffentlicht Restaurantkritiken und berichtet über heiße Tipps und Top-Adressen von Bistroküche bis Sterne-Restaurant

Gastroback „Mittagstisch der Mittagstalk“ mit Stevan Paul

Merkmale:Videopodcast
Fakten:
  • Schwerpunkt der Sendung sind journalistische Interviews mit spannenden Gästen aus Kulinarik und Kultur
Internet:
www.gastroback.de/mittagstisch_der_mittagstalk/
www.genussguide-hamburg.com