Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Gorenje Retro Collection – IonGeneration
Kühltechnologie im Retrokleid präsentiert Gorenje mit seinen neuen Kältegeräten. So sollen Lebensmittel länger frisch, knackig und vitaminreich bleiben.

Seit Jahren beliebt - die Gorenje Retro-Klassiker. Jetzt gibt es neue Modelle mit weiter entwickelter Kühltechnik
Seit Jahren beliebt - die Gorenje Retro-Klassiker. Jetzt gibt es neue Modelle mit weiter entwickelter Kühltechnik

Seit mehr als zehn Jahren zeichnen sich die Retro-Klassiker von Gorenje durch gute Energieeffizienz aus. Außerdem werden die stylischen Kühlgeräte kontinuierlich in ihrer Ausstattung weiterentwickelt. Auf der diesjährigen IFA präsentiert der Hersteller nun die neue IonGeneration seines Retro-Sortiments. Bei der Gorenje Retro IonGeneration ONRK193 Kühl-Gefrier-Kombination (neue Höhe 1,94 m) will das IonAir-System dafür sorgen, dass bis zu 95% aller Bakterien beseitigt und unangenehme Gerüche neutralisiert werden. Dies soll durch das Zusammenspiel mit dem Kühlsystem, das die Luft besonders gleichmäßig über 14 Luftkanäle verbreitet und parallel für eine gleichmäßige Temperaturverteilung in allen Kühlzonen sorgt, möglich werden.

Bei der ebenfalls 1,94 m hohen ORK193 – Kühl-Gefrier-Kombination wird die Luft mittels Belüftungssystem IonAir DynamicCooling gleichmäßig und schnell durch einen Innenventilator verteilt, damit sich keine Kondensate im Innenraum und an den Ablagen niederschlagen können. Bei beiden Ausführungen registriert das System über ein elektronisches Programm die täglichen, individuellen Gewohnheiten der Kühlschranknutzer und passt Temperaturverteilung und Kompressor-Leistung entsprechend an. Durch die erreichte Konstanz der Temperatur im Gerät sollen die Lebensmittel im Durchschnitt um bis zu 20 % länger frisch bleiben.

Die Geräte sind mit einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet und bieten durch viele Einstellmöglichkeiten weiteres Stromsparpotential. Individuelle Temperaturzonen helfen bei der richtigen Lagerung der Lebensmittel im Kühlteil. Im Gefrierteil bietet sowohl die FastFreeze Funktion für schnelles Einfrieren bis -24°C als auch das XtremeFreeze Fach für 50 % schnelleres Herunterkühlen auf bis -30°C (Modell NoFrostPlus) beste Voraussetzungen für das Einfrieren auch größerer Lebensmittelmengen. Türablagen lassen sich von einer Ebene auf die nächste verstellen. Einen schnellen Zugriff bietet die neue XL SpaceBox mit 30 Litern Volumen bei Gefriergut. Blickfang ist ein verchromtes Flaschengitter. Praktisch: Dank seines leichten Neigungswinkels können darin auch bereits geöffnete Flaschen sicher aufbewahrt werden. Ein Allrounder soll die luftdichte MultiBox 3in1 sein – sie ist Eier-und Eiswürfelbehälter sowie Aufbewahrungsbox in einem. Neben den beiden Geräten im Gardemaß bietet die Retro-Collection ein 1,70 m und ein 1,54 m hohes Modell.

 

Gorenje Retro Collection - IonGeneration

Merkmale:Klassiker mit effizienter Kühltechnologie
Fakten:
  • ONRK193 Kühl-Gefrier-Kombination: 1,94 m, A+++, NoFrostPlus, IonAir MultiFlow 360°
  • ORK193 – Kühl-Gefrier-Kombination, 1,94 m, A+++, FrostLess, mit IonAir DynamicCooling
  • RK 60319 – Kühl-Gefrier-Kombination,1,70 m, A++
  • ORB153 – Kühlschrank, 1,54 m, A+++, IonAir
  • DynamicCooling
  • Preise: auf Anfrage
Klartext:Energieeffizient, Komfortabel ausgestattet, Große Farbauswahl
Internet:
www.gorenje.de