Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Kenwood Chef Sense
Das nächsten Osterfesttage kommen bestimmt und damit auch süße Leckereien auf den Tisch. Die Küchenmaschine Chef Sense von Kenwood hilft beim Backen, zum Beispiel einen saftigen Karottenkuchen oder süßen Muffins.

Die Küchenmaschine Chef Sense von Kenwood unterstützt mit ihrem vielseitigen Zubehör bei vielen Back- und Kochaufgaben
Die Küchenmaschine Chef Sense von Kenwood unterstützt mit ihrem vielseitigen Zubehör bei vielen Back- und Kochaufgaben

Rühren, Aufschlagen, Schneiden oder Raspeln, Mahlen oder Zerkleinern - dies alles soll die Chef Sense prima erledigen und so im Küchenalltag eine große Hilfe sein - egal ob man für den Osterbrunch oder zu anderen Gelegenheiten backen oder kochen möchte. Mit dem beleuchteten Regler lassen sich acht verschiedene Geschwindigkeiten stufenlos einstellen. Dabei sollen eine Impulsstufe und die Unterheb-Funktion zum Teigkneten für beste Mischergebnisse sorgen. Per Soft-Start können flüssige oder trockene Zutaten besonders vorsichtig miteinander verrührt werden – ohne zu spritzen oder zu stauben. Das dreiteilige Pâtisserie-Set leistet dabei tatkräftig Unterstützung: während der K-Haken beim Unterheben hilft, ist der Profi-Ballon-Schneebesen für locker-luftige Massen zuständig. Der Profi-Teighaken ist für besonders schwere Teige geeignet. Weitere nützliche Details: Die Edelstahl-Rührschüssel für die Chef Sense hat einen abgerundeten, polierten Rand und eine Messskala im Inneren, so dass sich die Zutaten direkt in der Rührschüssel portionieren lassen. Damit die Küche frei von Mehlstaub oder Teigspritzern bleibt, wird die Rührschüssel mit einem Spritzschutz aus transparentem Tritan-Kunststoff abgedeckt. Dank der besonders großen Einfüllöffnung lassen sich weitere Zutaten ganz bequem in die Rührschüssel geben, ohne dabei den Rührvorgang unterbrechen zu müssen. Das Sicherheits-Interlock-System stoppt den Rührvorgang automatisch, sobald der Rührarm angehoben wird. Am Niedrigdrehzahlanschluss an der Frontseite des Rührarms lassen sich Zubehörteile wie Fleischwolf, Getreidemühle, Nudelpresse oder Pastawalze anschließen. Dank eines mitgelieferten Adapters ist er mit bereits vorhandenem Zubehör kompatibel. Der Hochgeschwindigkeitsanschluss eignet sich für den Multi-Zerkleinerer oder den ThermoResist Glas-Mixaufsatz, der unempfindlich gegen unterschiedliche Temperaturen ist und ein Arbeiten ohne Wartezeiten ermöglicht. Das Gerät ist auch in der großen Version Chef XL Sense erhältlich.

 

Und hier ein Rezept für einen leckeren Karottenkochen

 

Rezept Karottenkuchen

Zutaten

310 g feiner Rohrzucker

70 g Mandelkerne

70 g Pekannusskerne

250 g Karotten, geraspelt

2 Eier

100 ml Buttermilch

250 g flüssige Butter

Abrieb einer unbehandelten Zitrone

Abrieb einer unbehandelten Orange

400 g Mehl

1 cl Kirschwasser

1 TL Natron

2 TL Backpulver

Prise Salz

Prise Zimt

Prise Kardamom

 

Für die Haube:

2 EL Puderzucker

180 ml Sahne

220 g Mascarpone

60 g Zucker

90 ml Orangensaft, frisch gepresst

Prise Meersalzflocken

 

Zubereitung

Die Nüsse und Mandeln auf einem beschichteten Blech im Ofen goldgelb rösten und anschließend grob hacken. Danach die geraspelten Karotten mit Buttermilch, dem Abrieb von Zitrone und Orange, Eiern, Butter und Zucker in der Rührschüssel der Chef Sense vermengen. Mehl, Backpulver, Gewürze, Kirschwasser und Natron ebenfalls gut untermischen. Die Masse in die Kuchenform füllen und bei ca. 180 C° für 15-20 Minuten backen.

Für die Haube den Orangensaft mit dem Zucker aufkochen und reduzieren. Anschließend die Mascarpone mit dem Sirup glatt rühren. Die Sahne mit Puderzucker halb steif schlagen und unter die Mascarpone-Sirup-Mischung unterheben. Die Masse auf dem Kuchen verteilen.

Kenwood Chef Sense

Merkmale:Küchenmaschine
Fakten:
  • Beleuchteter stufenloser Regler
  • Sicherheits-Interlock-System
  • Preise: KVC 5010T um 600 Euro
  • Chef XL um 680 Euro
Klartext:Reichhaltiges Zubehör, Acht Geschwindigkeiten plus Impulsstufe, Rührschüssel mit Spritzschutzdeckel
Internet:
www.kenwoodworld.de