Praxistest: Staubsauger Thomas Cycloon Hybrid Pet & Friends
Testbericht 10. Februar 2018 Fotos: Hersteller

Für ein gepflegtes Zuhause ist ein leistungsfähiger Staubsauger unverzichtbar. Vor allem, wenn auch Haustiere zur Familie gehören. Besonders hilfreich sind Geräte, die kraftvoll und hygienisch arbeiten und auch unangenehme­ Gerüche reduzieren. Der Cycloon Hybrid Pet & Friends von Thomas mit zwei unterschiedlichen Filtersystemen und viel Zubehör verspricht hier eine effektive Lösung. Wir haben ihn in der praktischen Anwendung getestet.

Die easy Box mit Doppelkammersystem lässt sich sehr einfach entnehmen und sauber entleeren
Der laut Hersteller erste beutellose­ Hybrid-Zyklonsauger, der auch feine Tierhaare aufsaugen kann und auch die Luft erfrischt, ist mit reich­haltigem Zubehör ausgestattet

Ausstattung

Der Thomas Cycloon Hybrid Pet & Friends ist ein beutelloser Zyklonsauger, der dank seiner Bypass-Antriebs­technologie mit einer Leistung von kontinuierlich­ 1.400 Watt arbeitet. Der Sauger kann je nach Anforderung mit einem der beiden­ Filtersysteme­ bestückt werden.

Soll lediglich Schmutz aufgesaugt werden, kommt die zum Patent angemeldete­ easyBox zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Doppelkammer-System, bei dem Tierhaare und Grobstaub von allergenem Feinstaub getrennt werden. Die Box lässt sich durch eine besondere­ Mechanik sehr einfach entnehmen und hygienisch entleeren.

Die Aqua-Frische-Box ist ein Wasserfiltersystem: Staub, Schmutz und Geruchsmoleküle werden aufgesaugt und im Wasser gebunden und können nicht mehr in die Raumluft entweichen. Das Ergebnis ist eine spürbar frischere­ Luft. Sehr praktisch: Es können auch wasserbasierende­ Flüssigkeiten aufgesaugt werden.

 

Bedienung

Der Thomas Cycloon Hybrid ist schnell mit dem gewünschten Zubehör bestückt und über die Softtouchtasten auf der Geräteoberseite einfach zu bedienen. Er bietet vier Saugstufen und einen gut erreichbaren Nebenluftschieber am Handgriff. Mit einem Aktionsradius­ von 10 Metern und seinen leichtgängigen Laufrädern lässt sich der Sauger mühelos durch den Raum bewegen. Der Wechsel der beiden Filterboxen ist denkbar schnell geschehen, ebenso wie das Entleeren und Reinigen der Behälter. Der Sauger bietet zwei Parkhilfen zur Befestigung­ des Saugrohrs und kann so platzsparend – auch hochkant - auf seinen nächsten Einsatz warten.

 

Funktion

Der Thomas Cycloon Hybrid ist geeignet für alle Hartböden und Teppichbeläge. Pet & Friends hat die ihm gestellten Testaufgaben mit Bravour gemeistert und mit sehr guter Saugleistung überzeugt. Selbst feine Tierhaare waren mit Hilfe der entsprechenden Düse schnell aufgesaugt. Wir haben auch die Nasssaugfunktion getestet und waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ob easyBox oder Wasser­filter – beide lassen sich schnell und bequem entleeren.

 

Fazit

Wer einen leistungsstarken Staubsauger sucht, der speziell auch Haustierschmutz von Hart- und Teppich­böden und unangenehme Gerüche entfernt, findet im Thomas Cycloon Hybrid einen vielseitigen Verbündeten.

Der laut Hersteller erste beutellose Hybrid-Zyklonsauger, der auch feine Tierhaare aufsaugen kann und auch die Luft erfrischt, ist mit reichhaltigem Zubehör ausgestattet und bietet neben einem Doppelkammer Zyklon­filter einen Wasserfilter für besondere Hygiene. Mit der Möglichkeit, auch wasserbasierende Flüssig­keiten aufzusaugen, bietet der Thomas Cycloon Hybrid ein umfassendes­ Spektrum für ein hygienisch, sauberes Zuhause.

 

Test-Redakteur: Vera Sattler