Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Als wäre jemand daheim: Smarte Einbruch-Abwehr für die Urlaubszeit
Einbrecher haben in der Reisesaison oft leichtes Spiel in Häuser oder Wohnungen einzudringen. Um mit einem guten Gefühl in den Urlaub zu starten und böse Überraschungen bei der Rückkehr zu vermeiden, sind hier vorbeugende Abwehrmaßnahmen gefragt. Eine Erweiterung des vielseitigen und leicht nachrüstbaren Smart Friends Systems mit verschiedenen Sicherheitslösungen schreckt Langfinger wirkungsvoll ab (Quelle: Smart Friends).

Lampe oder Radio werden mit der Funk-Steckdose von Schellenberg in das Smart Friends System integriert und simulieren Anwesenheit, © Schellenberg
Lampe oder Radio werden mit der Funk-Steckdose von Schellenberg in das Smart Friends System integriert und simulieren Anwesenheit, © Schellenberg
Die Ambienteleuchte Talpa von tint lässt sich mit Smart Friends in smarte Einbruchschutz-Szenen einbinden, © Müller-Licht
Die Ambienteleuchte Talpa von tint lässt sich mit Smart Friends in smarte Einbruchschutz-Szenen einbinden, © Müller-Licht
Bildunterschrift: Der Sensor Außenstrahler XLED home 2 Z-Wave von Steinel, © Steinel
Bildunterschrift: Der Sensor Außenstrahler XLED home 2 Z-Wave von Steinel, © Steinel
In der Urlaubszeit hilft das Smart Home-System Smart Friends mit vereinten Kräften bei der Abwehr von Einbrechern, © Abus
In der Urlaubszeit hilft das Smart Home-System Smart Friends mit vereinten Kräften bei der Abwehr von Einbrechern, © Abus

Als wäre jemand daheim
Seit Tagen wirkt das Zuhause unbewohnt, die Rollläden bewegen sich nicht und es brennt kein Licht. Ungebetene Gäste fühlen sich hiervon schnell angezogen. Smart Friends sorgt dafür, dass gar nicht erst der Eindruck entsteht, dass die Bewohner im Urlaub sind. Dafür werden zum Beispiel in einer Szene Funk-Rollladenantriebe von Schellenberg mit Innenleuchten des smarten Lichtsystems tint von Müller-Licht kombiniert. Zu vorab definierten und lebensnah leicht variierenden Zeiten schaltet sich das Licht selbstständig ein und die Rollläden fahren etwas später herunter. Auch Geräusche können Anwesenheit überzeugend simulieren, wie beispielsweise ein zeitweise laufendes Radio, welches über die Funksteckdose von Schellenberg in das Smart Friends System eingebunden ist. So entsteht der Anschein von „Leben im Zuhause“, was die meisten Diebe unverrichteter Dinge umkehren lässt.  

Mit starken Szenen abschrecken
Sollte sich dennoch ein Einbrecher in die Nähe von Fenster oder Terrassentür wagen, kommt der Sensor Außenstrahler XLED home 2 Z-Wave von Steinel zum Einsatz. Erfasst er Bewegungen, geht der Strahler sofort an. Sollte das Licht nicht ausreichen, um den Eindringling zu vertreiben, ist ein zuverlässiges Warnsystem gefragt. Zum Beispiel lässt sich mit Smart Friends ein abgestimmtes Szenario erstellen, in dem der Funk-Alarmgriff und Funk-Rollladenmotor von Schellenberg sowie tint-Leuchtmittel zum Einsatz kommen. Versucht jemand das Fenster aufzuhebeln oder schlägt das Glas ein, erkennt der Funk-Alarmgriff den Einbruchversuch und reagiert mit einem lauten, drei Minuten anhaltenden Alarmton. Gleichzeitig gehen die Innenleuchten an und die Rollläden schließen sich. Um die akustische Warnung zu verstärken, lässt sich zusätzlich die Z-Wave Innensirene von Abus in die Szene einbinden. Sollte die Stromzufuhr der Sirene manipuliert werden, springt der Backup-Akku ein, der sie für mindestens fünf weitere Minuten in Betrieb hält. So werden auch die Nachbarn informiert, die im Notfall eingreifen können.

Die Smart Friends App
Die App warnt die abwesenden Bewohner bei ungewöhnlichen Aktivitäten rund um ihr Zuhause. In Verbindung mit der kostengünstigen „Remote Home“-Funktion, erhalten sie auch unterwegs eine Push-Nachricht direkt auf ihr Smartphone, wenn das smarte Zuhause Alarm schlägt. Auch Nachbarn oder Freunde können auf diese Weise über einen Einbruchversuch informiert werden und sofort nach dem Rechten schauen. So sorgt das Smart Friends System mit seinen flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten im Sicherheitsbereich dafür, dass einem sorgenfreien Urlaub steht nichts mehr im Weg steht.

Über Smart Friends
Smart Friends verbindet mehr als 100 kompatible Produkte von Markenherstellern aus den Bereichen Sicherheits-, Licht-, Antriebs- und Sensortechnik zu einem einfach nachrüstbaren Smart Home-System. Die Smart Friends Box als Steuerzentrale spricht viele Funk-Sprachen. Sie unterstützt zusätzlich zu den eigenentwickelten Funk-Protokollen von Schellenberg und Abus auch die verbreiteten Funk-Standards ZigBee und Z-Wave. Dies ermöglicht teilweise die nachträgliche Einbindung bereits installierter Smart Home-Technik und eine Kompatibilität zu noch mehr smarten Produkten. So bietet Smart Friends zukunftssichere, innovative und vielfältige Möglichkeiten zum einfachen Nachrüsten für das smarte Zuhause und der intuitiven Bedienung mit nur einer App – von der Beleuchtung, Rollläden und Heizung bis hin zu Alarmanlage und Co. Darüber hinaus ist auch die Sprachsteuerung via Amazon Alexa oder Google Assistant möglich. Das Smart Friends System sorgt dabei für eine sichere lokale Datenspeicherung ohne Cloud.

Smart Friends Systems

Merkmale:Smart Home-System
Klartext:Zum Schutz des Zuhauses bei längerer Abwesenheit lässt sich das Smart Friends System mit cleveren Smart Home-Komponenten erweitern
Internet:
www.smart-friends.com