Skip to main content

Technik zu Hause – Testberichte, Neuheiten und Ratgeber für Küche, Haus und Garten

 

Festliches Licht per Funk: Schellenberg
Damit die passende Beleuchtung zur rechten Zeit festlich erstrahlt, kann das Licht bequem per Funk bedient, in ein Smart Home-System eingebunden und mit den Lösungen von Schellenberg schnell und einfach auf diese Weise nachgerüstet werden (Quelle und Fotos: Schellenberg).

Beleuchtung und elektrische Geräte lassen sich mit Schellenberg zur einfachen Hausautomation nachträglich funkfähig machen
Beleuchtung und elektrische Geräte lassen sich mit Schellenberg zur einfachen Hausautomation nachträglich funkfähig machen

Die Beleuchtung spielt nicht nur zum frohen Fest und Jahreswechsel eine besondere Rolle. Das richtige Licht sorgt für gute Laune, gemütliche oder auch produktive Stimmung. Dabei ist indirektes Licht eher für den entspannten Teil des Tages geeignet. Weißes unterstützt motivierend bei der Arbeit. Damit die passende Beleuchtung zur rechten Zeit erhellend wirkt, kann das Licht laut Schellenberg bequem per Funk bedient, in ein Smart Home-System eingebunden und mit den Lösungen des Familienunternehmens entsprechend nachgerüstet werden.

Schnell geschaltet
Das Familienunternehmen Schellenberg bietet dafür etwa seinen Funk-Lichtschalter, einen Tastschalter, der den vorhandenen Lichtschalter ersetzt. Die Steuerung der Beleuchtung ist so per Funk-Handsender oder Funk-Zeitschaltuhr möglich. Darüber hinaus lässt sich der Funk-Lichtschalter einfach in das Smart Home-System Smart Friends einbinden. So ist das Licht per App oder innerhalb des Systems über Sprachassistenten bedienbar. Ebenso kommt das Funk-Lichtmodul von Schellenberg zum Einsatz. Es wird wie ein herkömmlicher Lampenbaldachin an der Decke befestigt, und macht darüber die Deckenlampe funkfähig. Der Schalter bleibt erhalten. Über diesen kann die Lampe wie gewohnt bedient werden. Zur Funk-Steuerung bleibt er eingeschaltet und die Lampe ist über die Fernbedienung einsetzbar.

Vielseitig mit Funk loslegen
Für Stehlampen oder festliche Beleuchtungen drinnen und draußen stehen entsprechende Funk-Steckdosen von Schellenberg zur Verfügung. Sie werden einfach in eine Schuko-Steckdose gesteckt. Dann können Leuchten angeschlossen und bequem gesteuert werden. Das geht direkt an der Steckdose oder genau wie beim Funk-Lichtschalter und –Lichtmodul per Funk-Fernbedienung oder eingebunden in das Smart Home-System. Für den Außeneinsatz ist die Steckdose selbstverständlich wasser- und wetterfest, wenn beispielsweise die festliche Beleuchtung im Garten oder auf dem Balkon per Funk bedient werden soll. Die Funk-Steckdosen von Schellenberg ermöglichen über die Beleuchtung hinaus auch das Einbinden anderer elektrischer Geräte in die Hausautomation, wie zum Beispiel im Innenbereich eine Kaffeemaschine oder die Steckdosenleiste. So können die festlichen Tage kommen.

Schellenberg

Merkmale:Beleuchtung und elektrische Geräte nachträglich funkfähig machen
Fakten:
  • Einbindung in das Smart Home-System Smart Friends
  • Bedienbar per App oder innerhalb des Systems über Sprachassistenten
Internet:
www.schellenberg.de